Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Am vergangenen Wochenende, hieß es endlich wieder „Auf gute Freunde und ewige Freundschaft“.
Unsere Freundschaftsgemeinde Lossatal und die AH des SV Hohburg kamen zum Gegenbesuch zu uns ins schöne Bodelshausen.
Mit sehr viel Freude und herzliche Umarmungen, wurden unsere Freunde diesmal im Foyer der Krebsbachhalle begrüßt.
Nachdem die Gäste ihre Unterkunft in der Bildungsstätte am Kastanienhof bezogen hatten, ging es mit einem deftigen Kesselgulasch mit Spätzle und Salat gut gestärkt in eine lange Party Nacht.
Trotz wenig Schlaf waren die Lossataler und wir beim Frühstück topfit und freuten uns auf den gemeinsamen Ausflug. Wir fuhren auf die Alb ins Schloss Lichtenstein. Dort besuchten wir eine Führung hinter die Schlossmauern. Nach einer kleinen Stärkung in der dortigen Schlossschänke ging es auch wieder zurück auf das Sportgelände. Es stand ja noch wie gewohnt das Freundschaftsspiel zwischen den AH Mannschaften des SV Hohburg und unseren Blau Weisen Jungs aus. Bei Fritz Walter Wetter gewann der VfB 4 : 2.

Am Abend wurde lecker gegrillt und natürlich weiter gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.
Nach dem gemeinsamen Frühstück hieß es dann leider „Time to Say Goodbye“. Doch mit einem Handschlag zwischen Lossatal's Bürgermeister Uwe Weigelt, AH Abteilungsleiter Uwe Lange und meiner Wenigkeit AH „el Präsidente“ Joggel, wurde der Gegenbesuch in Sachsen im nächsten Jahr besiegelt. Den wie sang unser Fußball-Kaiser Franz „gute Freunde kann niemand trennen“.
Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich an diesem Wochenende unterstützt haben.

Herzlichst euer Joggel